Billige medikamente gegen fußpilz: die besten tools für die wirksame behandlung von

Die niederlage der haut der unteren gliedmaßen, nägel und interdigital-zone nennt sich der pilz des fußes (mykosen). Die behandlung der krankheit von langer dauer, von 1 bis 8 monaten, für das, was die patienten wollen wirksame low-cost - medikamente, in der lage, der wiederherstellung des normalen zustand der epidermis, unterdrücken die aktivität von anregung, stärkung der lokalen immunität. Apotheken bieten den konsumenten von medikamenten infektionen, die durch pilze in einer großen auswahl, aber es ist besser, kaufen sie nicht ohne medizinische empfehlung.

Was ist der pilz des fußes

Mycotica niederlage interdigital-intervalle von den füßen, und die einbindung in den prozess der onychomykose und der ausbreitung auf andere teile des körpers, heißt der pilz von den füßen. Die pathologie nennt sich mikroskopisch durch dermatophyten, hefen-oder pilzbefall. Ist die niederlage der haut und passen in eine gruppe von krankheiten namens "dermatomykosen". Über die statistiken der erkrankungen registrierten arbeitslosigkeit 20% der bevölkerung.

Ohne behandlung, und der pilz breitet sich im bein, das erhöht das risiko der entwicklung des erysipelas, die entzündung, die häufiger allergische reaktionen von schleimhäuten und der haut, die bildung von warzen. Warum tritt die infektion mykosen stop:

  • unterkühlung der füße;
  • das endokrine system;
  • somatischen pathologie;
  • diabetes mellitus;
  • valgus deformation der füße;
  • ekzem, dermatitis at? itching, psoriasis und anderen dermatologischen erkrankungen;
  • angeborener oder erworbener hyperhidrose (übermäßiges schwitzen der füße);
  • der besuch von öffentlichen orten barfuß (fitness-center, schwimmbäder, saunen);
  • die senkung der immunität, vor allem bei älteren menschen und kindern;
  • die onychomykose an den füßen,
  • der missbrauch von kortikosteroiden, chemotherapie, antibiotika, immunsuppressiva;
  • die infektion der arbeitnehmer in den pools, bädern, militär, sportler, arbeiter, bergbau-und metallurgische industrie;
  • die verletzung des fußes, die der ursprung der entstehung von schwielen, risse, schwielen.
Pilze an den füßen

Wie man sieht

Die äußere erscheinung der pilze hängt vom grad der beteiligung in den prozess der haut, der nägel, das haar, die beine und der art der belastung (stimulans). Dermatologen unterscheiden verschiedene arten von pilzinfektionen:

  1. Flake. In der ersten phase tritt die schuppung und rötung der haut. Die betroffenen gebiete unterscheiden sich von der plaza.
  2. Art, die im zusammenhang mit der funktionsstörung der schweißdrüsen. Entstehen mehrere blasen von 2 bis 8 mm durchmesser. Mit der zeit verschmelzen zu ausgedehnten scheinwerfer, bilden die erosion, offenbart sind. Die patienten klagen über juckreiz, schuppenbildung, schmerzen.
  3. Art, wenn sie auf der haut erscheinen die seiten in der windeldermatitis. Der häufigste ist. Die wichtigsten symptome: weinen zwischen den zehen, risse in der haut, juckreiz, brennen, ersatz für risse sehr schmerzhaften erosionen.
  4. Die onychomykose. In den freien rand des nagels sichtbar sind die gelben flecken und die band verdicken und brechen nägel in die platte, die sichtbar ist, peeling der haut. Der prozess, oft begleitet paronychia – die eitrige entzündung wurde in den nagel.

Methoden für die behandlung von pilz - pie

Für die antibiotika-therapie, die patienten suchen die günstigste art von fußpilz, da die behandlung der erkrankung, die in der regel langlebig. Bei der auswahl berücksichtigt werden, die toxizität von medikamenten, die auswirkungen auf die zukunft des kindes während der schwangerschaft, die anwesenheit von komplikationen bei den patienten und anderen faktoren. Es gibt mehrere arten von low-cost-medikamente gegen fußpilz:

  1. Lokale. Sie beziehen sich antimykotische cremes, salben, gele, sprays, pulver, angewendet werden, direkt auf dem grundstück der niederlage. Diese medikamente einen positiven einfluss auf die haut haben weniger kontraindikationen. Bei den nachteilen wird darauf hingewiesen, dass anwendungen auf lange sicht, da der wirkstoff langsam sammelt sich im gewebe.
  2. System. Dies pillen, kapseln, lösungen zur injektion. Gelten für diese medikamente ist viel schneller, da die aktiven komponenten schnell verbreiten sich durch die blutversorgung. Arzneimittel, die den einfluss von system gibt es eine menge von nebenwirkungen und kontraindikationen, so dass sie verwendet werden, mit vorsicht zu genießen.

Behandlung von medikamenten

Eine wirksamere medizinische therapie mykosen der füße integral. Vor allem, wenn ausgeführt wird, das stadium der erkrankung, wenn ein medikament nicht ausreichend ist. Damit die behandlung wirksam ist, ist es notwendig, bei den ersten anzeichen von nagelpilz einen arzt konsultieren, dermatologen. Der spezialist verschreiben, einen kurs der therapie, verordnen erforderliche medikamente, lokale und/oder systemische aktion, empfehlen die richtige dosierung von medikamenten.

Arzt-protokolls ist die entwicklung auf dem allgemeinen zustand des patienten, seiner vorgeschichte, krankheitsbild pilzinfektionen der niederlage und der geschichte der behandlung (wenn was war). Wenn sie die pilze aus der pathologie befindet sich in der startphase, was sie tun können, antimykotika lokale anwendung (salben, gele, puder). Beim ausführen der messung der pilz erhält eine ganzheitliche behandlung, die kombination aus außen -, oral - tool, der therapeutische einsatz von hardware, fußpflege und physiotherapie.

Billige medikamente für die behandlung von pilz fuß

Auf der grundlage der verfügbarkeit einer breiten palette von antimikrobiellen wirkstoffen für arzneimittel, zu sammeln und effiziente medikamente zur behandlung von pilz - pie ist heute nicht schwer, sie sind in jeder apotheke. Dies können antibiotika, die in der lage zu überwinden, alle arten von pilzinfektion.

Das tool für die verwendung im freien

Heilen fungizid niederlage des fußes unmöglich ist, ohne medikamente auswirkungen direkt in der epidermis. Aus diesem grund, ist die häufigste behandlung für die erkrankung ist die nutzung der medien äußere anwendung. Formen des anti-pilzlichen medikamente in form von salben, sprays, puder, handeln, in den verschiedenen schichten der epidermis, die fast keine getränkt in die blutbahn. Gegenanzeigen verbunden sind, vor allem, die überempfindlich auf die komponenten, die gehen in die komposition.

Creme

Creme

Unterschied von salbe, creme der pilz-infektion ist leichter konsistenz, die schnell absorbiert und hinterlässt keine spuren auf der kleidung. Creme, die medikamente wirken direkt an den herd der entzündung, nicht im körper toxizität, nicht durchdringen die blut. Die palette der anti-pilz-cremes ziemlich breit.

Salbe

Für die behandlung von infektionen, pilzinfektionen der pharmazeutischen industrie produziert 3 verschiedene salben: auf der basis von derivaten der tobt, alilamino und eine kombination von medikamenten mit dem zusatz von kortikosteroiden und Keratolytic . Hauptsächlich salbe tatsächlich wirkt sich auf alle formen von infektionen, die durch pilze verursacht werden.

Spray

Es gilt als zweckmäßig, die form der anwendung. Der hauptvorteil von fungizid-spray – die schnelle und effiziente aktion. Das tool lange zeit bleiben in der epidermis der haut und nägel, platten, bilden einen dünnen film, der zerstört nicht nur die zellen, sondern blockiert auch die wiedergabe. Die billigste aerosole beziehen sich auf die klasse alilamino. Vermögenswerte einen der pilze. Spray gesprüht, die zuvor geschält, die betroffene zone und die zonen gesunden. Der verlauf der behandlung – bis zu sechs monaten. Die nebenwirkungen, die auftreten können, nachdem die behandlung der droge im lokal der allergie. Kontraindikationen: offene wunden, unverträglichkeit einzelner komponenten.

Arzneimittel für die orale verabreichung

Billige medikamente gegen die pilze von den füßen erwerben können, um das system für die behandlung der pathologie. Kapseln, tabletten und lösungen für die injektion verabreicht wird, wenn die beine sehen große erosive parzellen, in flaschen, wird deutlich, groll und erhöht die temperatur des körpers der erkrankten person. Die orale einnahme von arzneimitteln, die aktive hilfe der komponente zu durchdringen, den standort der infektion über das blut und zu zerstören. Die günstige und wirksame pillen (kapseln) von mykosen der füße:

In der zeit der therapie auftreten können, nebenwirkungen: rhinitis, sinusitis, infektion der oberen atemwege atemwege, verschwommenes sehen, kopfschmerzen, hypotonie. Kontraindikationen für die verwendung von kapseln: fructose-intoleranz, schwangerschaft, stillzeit, kinder unter 3 jahren, der chronischen herzinsuffizienz.

Sägen, schere, bimsstein

Unspezifische tool fußpilz

Es gibt billige medikamente, die nicht nur krankheiten heilen, in der bedienungsanleitung genannten, sondern auch effizient zu bekämpfen pilzinfektionen: zink-salbe, die die heilung der wunde, trocknen, adsorbens, desinfektion der aktion und der antiseptisch, mit schwefel, die verwendet werden, um erkrankungen der haut (psoriasis, seborrhoe, juckreiz und andere).

Die verhinderung der

Um zu verhindern, dass die entwicklung von pilzinfektionen in den fuß, sollten sie einige regeln beachten:

  • nicht zulassen, genießen sie ihre schuhe an dritte personen, die sich nicht auf die fremde;
  • haben sie persönliche toilettenartikel, sägen, schere, bimsstein);
  • in den öffentlichen bereichen (pool, dampfbad, sauna) tragen sie ihre eigenen schuhe aus.
  • regelmäßig verarbeiten, schuhe antiseptische (essig, chlorhexidin);
  • in der zeit der behandlung waschen sie die füße mehrmals am tag;
  • wechseln sie täglich socken;
  • wenn die füße schwitzen, die verwendung von talkum-puder oder pulver.
14.09.2018