Pilze an den füßen, wie zu erkennen und zu heilen?

Und um zu wissen, wie heilung dieser krankheit ist es notwendig, erstens, wissen, wie geschieht die infektion, und zweitens, wie äußert sich die krankheit zu diagnostizieren, und noch in der anfangsphase ihrer entwicklung.

Die übertragungswege der

Die infektion von pilzen, die krankheit kann auftreten, in mehrere möglichkeiten:

  • auf den geraden weg;
  • indirekt.

Im ersten fall, der pilz der "wohnt" im körper der person durch direkten kontakt mit dem boden, feucht, fliesen, kranke, menschen und tiere, einige arten von pflanzen.

Im zweiten fall, die übertragung erfolgt durch von alltäglichen gegenständen, die ich einem kranken menschen. Zum beispiel, wenn sie zu besuch kommen und gereinigt werden, die füße oder die hände eines fremden mit einem handtuch, dann ist die wahrscheinlichkeit für eine infektion durch pilze ist von 60%.

Wenn diese spielen eine wichtige rolle in einigen der faktoren, die erhöhen die anfälligkeit des organismus pilz. Nämlich:

  • alter (der pilz-infektion ist häufiger bei kindern aufgrund der unvollkommenheit der schutzmechanismen des körpers und der haut fein);
  • geschwächtes immunsystem;
  • die verletzung der funktionen des nervensystems und des endokrinen systems (beeinflussen die schutzfunktionen des körpers);
  • die erhöhung der arbeit der schweißdrüsen;
  • die zusammensetzung des schweißes (in einigen fällen tritt eine änderung in der zusammensetzung der sekretion von schweißdrüsen, und daher erzeugt ein günstiges umfeld für die entwicklung von pilzen).
bein

Die arten von infektionen, die durch pilze

Bevor sie sprechen darüber, wie sie zu heilen pilz fuß, sprechen sie über die arten von infektionen durch pilze. Denn sie ist anders, und daher die behandlung der erkrankung erfolgt unterschiedlich.

Die häufigste art von pilzinfektion ist der fußpilz. Diese krankheit befällt nicht nur die haut der füße, sondern auch die nägel. Die ansteckung dieser art von pilzinfektion tritt häufig in gebieten, wo überwiegend die erhöhung der feuchtigkeit und der temperatur von nicht weniger als 10 grad. Ein beispiel davon sind schwimmbäder, saunen, fitness-studios, bäder, etc.

Wenn dieser athlet kann sein, auf alle artikel, die sie finden im inneren. Ist:

  • der schwamm;
  • handtücher;
  • wachstuch;
  • thermometer;
  • die platten und andere.

Diese art von pilz betroffen sind vor allem männer des planeten. So, als die primäre ursache der infektion les – verbesserung der arbeit der schweißdrüsen in der haut der füße.

Eine andere häufige art von infektion, die durch pilze – trichophytosis. Dies ist einer der meisten ansteckenden krankheiten, die übertragen werden durch:

  • bad-accessoires;
  • sport-team;
  • schuhe und socken;
  • andere objekte der gemeinsamen nutzung.

Diese krankheit wird auch am meisten betroffen sind männer. Und größer sie werden, desto größer ist die wahrscheinlichkeit der ansteckung trichophytosis. Besonders oft diese art der krankheit beobachtet wird, in die sportler und arbeitnehmern, bäder, saunen und schwimmbäder.

Die candidiasis ist eine häufige form von pilzinfektionen, von der niederlage der füße. Die ursache für die krankheit ist der pilz candida, die in die haut der einzelnen person, und in der tat ist nicht eine krankheit. Zu parasitar dieser pilz beginnt erst, wenn sie auftreten zu günstigen bedingungen. Und entstehen dann, wenn der mensch zu einem rückgang der immunität.

pilze an den füßen

Im körper von einem pilz kommt durch direkten kontakt kontaminierte gegenstände und lebensmittel. Sind absolut überall. Besonders große mengen dieses pilzes in milch produkten und fleisch.

"Die intensivierung des lebens der candida beeinflussen die folgenden faktoren:

  • schaden für die haut;
  • die senkung der immunitt;
  • der vermehrtes schwitzen;
  • höheren gehalt von pilzen in der luft (besonders reichlich in den workshops (herstellung von fleischerzeugnissen).

Die symptome einer infektion durch pilze

Die symptome von schimmel an den füßen, sind die folgenden:

  • der juckreiz und brennen;
  • die erschöpfung unangenehmen geruch;
  • schälen der haut;
  • der weiße angriff auf der haut (ähnlich der staub);
  • die änderung von farbe und formen der nägel, platten;
  • die zerstörung der nägel;
  • vermehrtes schwitzen der füße.

In einigen fällen, neben den toten, der die oberfläche der haut bilden können, abszesse und blasen, die mit flüssigkeit gefüllt sind.

Die heilung von pilzen an den füßen?

Die behandlung von pilzinfektionen müssen sie das nur ein arzt. Die sache ist die, dass im haus werden sie in der lage sein, löschen äußeren erscheinungsformen der krankheit. So wie die pilzinfektion wirkt sich auf den ganzen organismus, und nicht nur in den oberen schichten der epidermis. Dringt durch die haut, die pilze bei kontakt mit kapillaren, und durch sie dringt in den arterien, und nach verbreitet sich durch den ganzen körper. Aus diesem grund ist die behandlung der erkrankungen sollten nicht nur in der industrie von außen, sondern auch die werkzeuge, die für die orale verabreichung.

Jedoch, die einnahme dieser medikamente sollte nur auf ärztliche verschreibung. Denn in der welt gibt es über 500 sorten von pilzen, von denen jede ihre eigenen besonderheiten hat und die schwelle von widerstand gegen verschiedene aggressive stoffe. Deshalb ist das gleiche fungizid kann man den menschen helfen, zu kämpfen mit den symptomen der krankheit, andere nicht.

Angekommen der termin mit dem arzt, dem patienten treffen das schaben von gewebe beschädigte oberfläche, um zu bestimmen, welche art von pilz ließ sich auf ihre beine. Und nach einer reihe von tests unterzogen, um auszuschließen, die entwicklung der komplikationen. Nach dem, bekommen alle notwendigen informationen über die gesundheit eines patienten, wird der arzt verschreiben die richtige behandlung kann der kranke schnell loszuwerden, die unangenehmen symptome der krankheit.

der arzt

Jedoch, es ist erwähnenswert, dass das verschwinden der symptome der krankheit ist nicht ein zeichen der heilung. Die behandlung von pilzinfektionen kann dauern über mehrere monate, in einigen fällen kann verlängert werden, bis 6 monate. Wenn sie nicht die infektion zu kurieren, die symptome beginnen sich zu manifestieren, da mehrere wochen nach beendigung der anwendung von medikamenten.

Die ärzte oft kombinieren sie verschiedene medien, um die maximale wirkung von behandlungen. Nach wochen der einnahme von medikamenten, die der patient wieder proben nehmen, um sicherzustellen, dass der auftragsverarbeiter bringt positive ergebnisse.

Die behandlung der pilze in remedios

Die heilung von pilz fuß im haus? Keinesfalls. Warum? Die antwort auf diese frage haben wir schon ehemals – pilz wohnt im ganzen körper, und nicht nur der oberen epidermis der haut. Also, in der familie, sie nur in der lage, zu beseitigen die symptome der krankheit lindern, ihren status, aber nicht mehr. Daher nicht erwarten, dass die mittel der volksmedizin "wunder".

Also, in dem haus, können sie lindern den juckreiz mit hilfe von wannen, die mit essig, wein. Für ihre vorbereitung benötigen sie eine starke lösung von essig von wein, ist es notwendig, senken den fuß in ein paar minuten. Aber bevor sie tun, die füße sollten gewaschen, gut mit klarem wasser und mit der verwendung von seife und trocknen sie sie.

Nach den verfahren in den füßen, sollten sich die socken, muss auch nass in der essig-lösung. Nach ein paar tagen der nutzung dieses verfahrens, juckreiz, verschwinden, und die erscheinungsformen der pilze wird verringert.

Auch bei der bekämpfung von infektionen, die durch pilze sind gute whirlpools auf der basis von salz und backpulver. Der pilz hat angst, diese stoffe, so dass sie schnell stirbt er. Für die vorbereitung medizinischer frankreich braucht ein liter wasser, in dem es zu aufzulösen, ein esszimmer, ein bett aus salz und backpulver.

In dieser lösung senken sie die füße für 15 minuten, dann mit warmem wasser abspülen und trocknen. 2-3 verfahren wird ihnen helfen, loszuwerden, die uerlichen erscheinungsformen des pilzes.

Gut im kampf gegen die symptome von pilzinfektionen helfen verschiedene heilpflanzen. Sie bereiten eine abkochung, die sie waschen die toten von den füßen, von den folgenden zutaten:

  • blütenstand ringelblume;
  • die rinde des eichenholzes;
  • getrocknete beeren von blackberry;
  • verbena heil.

Für die zubereitung die brühe, nehmen sie alle kräuter in gleichen mengen und gut vermischen. Dann nehmen sie 3 esslöffel kräuter sammeln, füllen sie es mit einem glas wasser und topf und hitze bei schwacher hitze für 15 minuten.

Nach dem kochen leicht abkühlen lassen und abseihen, waschen, ihnen gliedmaßen, jeden tag. Außerdem, in diesem sud kann die benetzung der binde und bringen erstaunt bereichen von 15-20 minuten.

Wenn nicht, haben sie die möglichkeit, alle diese kräuter, die überwindung von erscheinungen der pilze kann man und mit hilfe der üblichen kaffee. Brauen den kaffee und mischen sie auf einen liter lauwarmes wasser. Dann taucht die füße und halten sie in einer lösung von 15 minuten. Danach waschen sie die füße mit warmem wasser und wischen sie sie mit einem trockenen tuch.

Gut im kampf gegen die erscheinungsformen der pilze auf den füßen, hilft die baby-badewanne auf der grundlage der quelite. Für die vorbereitung ist es notwendig, die frische des grases und gießen in mehrere liter kochendes wasser. Nachdem er ihn stehen lassen und abseihen. Die infusion sollte nicht mit wasser gemischt. Einfach gießen sie in einen behälter und tauchen sie in ihn die füße für 15 minuten. Anwenden behälter müssen jeden tag für zwei wochen.

fußbad

Creme von pilzen in die heimat

Auch zu hause zubereiten kannst die creme für die verarbeitung von den toten oberflächen.

Für die zubereitung der creme benötigen sie:

  • gesiebt bewaldeten sonne;
  • fett vom schwein.

Diese zutaten sollten miteinander gemischt, bis die masse homogen ist. Besser natürlich, dies zu tun, verwenden sie einen mixer. Die creme sollte angewendet werden, alle 12 stunden, wobei auf das netzwerk und die trockene haut der füße.

Außerdem bereiten sie die creme für hefe-infektionen können aus den folgenden zutaten:

  • gelb schwefel;
  • goose fett;
  • das kupfersulfat.

Alle zutaten müssen zu nehmen, die in mengen und mischen sie gut. Nachdem sie ein kleines brot, legte feuer und zum kochen bringen. Dann die creme muss stehend in einem kühlen, dunklen ort und erfrischen. Diese creme sollte verwendet werden, nur einmal am tag. Aber vor ihrer trassierung auch notwendig ist, die füße waschen mit warmem wasser.

Kompressen und maske gegen pilze an den füßen

Die behandlung von pilzen an den füßen auftreten können, mit der verwendung von masken und kompressen. Zum beispiel, sie können die kompresse, hergestellt auf basis von zwiebel und knoblauch. Um dies zu tun, nehmen sie eine kleine zwiebel und knoblauchzehe, reinigen sie von der schale und blättern sie durch einen fleischwolf.

Nach auftragen der mischung auf das betroffene gebiet, von oben wickeln polyethylen und setzen zu fuß den socken. Lassen sie die kompresse auf die nacht. Morgens sind einige der symptome der krankheit verschwinden. Durchführung der verfahren alle tage, bis der pilz in den beinen nicht aufhören, sich sorgen.

Wenn die infektion durch pilze erstreckte sich bis in die fußnägel, dann können sie eine mischung aus mandeln, essig, glyzerin und medizinischen alkohol. Alle zutaten, 1 teelöffel, gut mischen. Dann empfangen die flüssigkeit sollte angewendet werden, um die nägel (buchstäblich ein paar tropfen). Dies muss getan werden, jeden tag, bis der fingernagel betroffene sich erholt.

Denken sie daran, dass die pilzinfektion erfordert einen ganzheitlichen ansatz in der behandlung. Es sind daher nur die mittel der volksmedizin wird nicht genug sein. Erfordert die rezeption von antimykotika in der inneren. Und ich habe hier zu kaufen ihr eigenes konto, auf den rat des apothekers in der apotheke lohnt sich nicht. Sollte ein arzt konsultiert werden. Nur er kann wirklich helfen bei der überwindung dieser krankheit, und vergessen sie es seit vielen jahren.

14.08.2018