Die erkrankungen der haut bei kindern

Die erkrankungen der haut von kindern ist eine heterogene gruppe von läsionen der epidermis, die erreger sind erreger, mikroskopische pilze. Die erkrankungen der haut bei kindern auftreten können, schuppung, juckreiz, risse in der haut; haarausfall, die niederlage der nägel. Die diagnose der erkrankungen der haut bei kindern umfasst die prüfung, fluoreszenz-untersuchung von mikroskopie und kultivierung der kratzen der darmflora. Eine ganzheitliche behandlung von pilzkrankheiten der haut bei kindern erfolgt die anwendung im außen-und system-antifungal medien-und antisense-spezifischen und corticosteroid arzneimittel, immunostimulyatorov, physiotherapie.

Die erkrankungen der haut bei kindern

fußpilz-die-kinder

Die erkrankungen der haut, entwickeln kinder die niederlage von der weichen haut und ihre anhangsgebilde (haare und nägel) parasitische pilze. In der dermatologie teil der erkrankungen entfallen 37 auf 40% aller erkrankungen der haut. Beobachtet wird eine tendenz zur zunahme der zahl der kinder, die infektionen durch pilze der haut entwickeln sich gleichzeitig mit anderen dermatoses - atopische dermatitis, ekzem, psoriasis, pyoderma. Das risiko von pilzkrankheiten der haut besteht darin, den toxischen schock und sensitizing die wirkung der pilze im körper, wodurch die entwicklung von allergischen reaktionen, die schwächung der immunität, die eine schwere chronische erkrankung.

Klassifikation der erkrankungen der haut von kindern

Von der tiefe der niederlage, die die erkrankungen der haut auf, die kinder teilen sich in keratomycosis (mehrfarbig versicolor), dermatophyten (microsporia, trichophytosis, favus, epidermophytia, rubromycosis); candidiasis; tiefen mykosen.

Keratomycosis zeichnen sich durch die niederlage der hornschicht der epidermis, ohne die entwicklung von entzündungsreaktionen, die schäden des haares und der nägel. Dermatophyten begleitet von starken oder schwachen entzündlichen veränderungen der haut in der epidermis, den schaden des haares und der nägel. Übt der aktion antimykotische (schimmel geburt Trichophyton, Microsporum, Epidermophyton) sind die wichtigsten erreger von pilzkrankheiten der haut bei kindern. Oberflächliche candidiasis – die zweite nach der frequenz-erkennung zwischen den pilzkrankheiten der haut der kinder basieren pathogenen wirkung von pilzen der gattung Candida (in der regel der C. albicans), die sich auf die haut und die schleimhäute.

Die ursachen von krankheiten-pilzinfektionen der haut bei kindern

Die dominanz dermatomycosis zwischen alle krankheiten von pilzen, die aufgrund der ständigen engen kontakt der haut mit der umwelt. Ursache für die pilzkrankheiten der haut bei kindern weit verbreitet in der natur, haben eine große vielfalt und hohe beständigkeit gegen äußere faktoren. Die erkrankungen der haut bei kindern in der regel beobachten, in form von sporadischen fällen, ausbrüche sind epidemiologische häufigsten in den dermatophyten der kopfhaut.

Quelle anthropophilic dermatomycosis - ist der kranke mensch, zoophilic (microsporia) - schmerz - ein tier-katzen und hunde, kühe, pferde), gelegentlich geophysical – boden. Die infektion erfolgt durch direkten kontakt des kindes mit der haut und dem haar schutz der patienten, oder durch haushaltsgegenstände, pilze und ihre sporen (bettwäsche, handtücher, kämme, spielzeug, hüte, schuhe). Meistens werden die mykosen der haut der kinder infizieren sich in schwimmbädern, duschen und bäder, strände, geschäfte, ein friseur, organisierten kollektiven kinderbetreuung.

Funktionen der haut für kinder (hydrophilicity, steigerung der durchblutung, senkung der bactericidal der aktivität von schweiß-und talgdrüsen, leicht sicherheitsanfälligkeit), die unreife des immunsystems, erleichtert das eindringen der erreger in die haut, fördern die schnelle entwicklung von pilzkrankheiten bei kindern.

Die abnahme der abwehrkräfte des körpers des kindes hervorgerufen werden kann schlechten umwelt, stress, lange dauer der einnahme von antibiotika und chronische infektionen. Wenn es wenig immunität opportunistische pilze, bewohnen in der regel auf der haut eines kindes, können sich in pathogenic das formular aus und verursachen krankheit fungizid (z.b. Malassezia ist einfach ist der erreger mehrfarbig (gürtelrose).

Die symptome von pilzinfektionen der haut von kindern

Die art und die schwere der symptome von pilzkrankheiten der haut in der kinder hängen von der art und virulenz der erreger, der lokalisation und der platz von der niederlage, von der reaktivität des organismus. - Pilzkrankheiten der haut bei kindern die häufigsten und ansteckend sind microsporia und trichophytosis (ringworm), die studenten, die mehr als die niederlage glatte haut und kopfhaut.

microsporia in den meisten fällen (99%) wird als zooantropophilic pilz Microsporum canis, selten - anthropophilic M. ferrugeneum. Liegt in der regel bei kindern im vorschulalter und grundschule; geht mit der bildung von wenigen, abgerundeten, gut definierte, der scheinwerfer. In dem betroffenen bereich der haut ist bedeckt von kleinen, gräulich-weißen flecken. Auf der weichen haut microsporia manifestiert sich konzentrisch erythematous-squamous platten, umgeben von einer rolle von kleinen bläschen und krusten.

Die kinder von einem frühen alter häufiger beobachtet man auf der oberfläche der trichophytosis der kopfhaut, verursacht durch anthropophilic trichophytons (Trichophyton tonsurans und T. violaceum), begleitet von verlust von farbe, elastizität und glanz des haares, die schule klare, bedeckt von kleinen elementen. Die klinischen zeichen trichophytosis in weiche haut erinnern die erscheinungsformen von microsporia. Für infiltrative-suppurating formen sind charakteristisch perifolliculitis und tiefen follicular abszessen.

Farbe der ringworm beobachtete die älteren kinder; es zeichnet sich durch das auftreten auf der haut von brust und rücken farbe creme, braun oder gelblich-rosa flecken von unregelmäßiger form, mit tendenz zur verknüpfung von wachstum. Die krankheit slightly contagious, ist die chronische krankheit der klägerin; den betroffenen bereich der haut, die nicht bräunt (sekundäre leucoderma).

Die niederlage der pilz Achorion schonleini entwickelt, die eine seltene krankheit fungizid haut bei kindern favus (schuppen), die sich in der regel auf der kopfhaut der schule sculling - trockenen, dicken krusten gelblich oder hellbraun mit angehobenen kanten und der mitte, ausgestellt angehalten worden ist, den schlechten geruch. Betroffen von dem pilz - das haar wird dünn, sind ähnlich wie die küche. Favus beenden kann, solide narbe atrophie der haut und dem tod der haarfollikel.

Rubromycosis, genannt anthropophilic, verursacht durch T. rubrum, tritt bei kindern im alter von 7 bis 15 jahre; manifestiert sich in der trockenheit der haut des fußes und der hände, hellen rosa-rot, klein-strahler mit rand überbacken; schäden an den nägeln.

die krankheit-микозом

Wenn epidermophytia in den falten und in der sohle von arbeitslosigkeit treten eine leichte rötung, schuppung, risse und blasen, hyperkeratose, begleitet von juckreiz.

Für die verschiedenen arten von onychomycosis charakterisiert durch die verdickung der änderung der form und der farbe der oberfläche des nagels mit der zerstörung schrittweise, onycholysis, die niederlage eine rolle.

Candidiasis bei kindern oft äußert sich soor - der weiße angriff auf der zunge, zahnfleisch, wangen. Vesikuläre und ausschlag oberflächliche ausgedehnte depressionen, begleitet von juckreiz und brennen, können auch auftreten im bereich der natürlichen haut, die falten.

Nachdem er von einer pilzkrankheit der haut bei kindern nicht auftritt, starke immunität und kann wieder auftreten, die ansteckung eines kindes der gleiche blick auf den pilz.

Die diagnose der erkrankungen der haut von kindern

Für die identifizierung einer pilzkrankheit der haut sollte umfrage integrierte ein kind von kind von einem hautarzt.

Klinische mikroskopie - material (haare, schuppen der haut, schuppige massen, die mit dem nagelbett) ermöglicht die erkennung der anwesenheit in ihm von micela, hyphen oder sporen, die die krankheit bestätigen, fungizid haut bei kindern und zur bestimmung ihrer form von tuch. Die aussaat von schaben in der universellen und selektiven, in der umgebung, helfen bei der auswahl reinigt die kultur der pilze und die bestimmung ihrer empfindlichkeit gegenüber medikamenten; bacterioscopy striche der kulturen und biochemische analysen – durchführung für die phänotypische resistenz der identifizierung der erreger.

Inspektion der haut des kindes, die unter der wood-lampe identifiziert, gold-gelben glanz zurück-zum-zoster-virus, farben, farben-grün - wenn microsporia, schwach – die niederlage der trichophytons.

Die erkrankungen der haut bei kindern muss unterschieden werden von der dermatitis mit ähnlichen erscheinungen: die psoriasis (schuppenflechte), neurodermitis, ekzem, erythrasms, vitiligo, seborrhoe, syphilitic leukoderma etc.

Die behandlung der erkrankungen der haut von kindern

Die behandlung von erkrankungen der haut bei kindern wird auf ambulanter basis durchgeführt, und wenn kein effekt, die präsenz einer pathologie und schweren strom - in einem krankenhaus. Bei der behandlung von pilzkrankheiten der haut bei kindern gelten, die eine monotherapie oder eine kombination von außen-und system-antimycotic mittel, antihistaminika und glucocorticoid medikamente, immunostimulants, multivitamin, physiotherapy.

Jeden tag führen die verarbeitung für die betroffenen bereiche der haut mit antiseptischen flüssigkeiten (furasil, kaliumpermanganat, borsäure); bearbeitet von der bushaltestelle und von den festplatten der nagel; haar in den fokus der niederlage gelingt, entfernen sie die schale.

Wenn pilzinfektionen verletzungen, die falten der haut, hände und füße der kinder verwendet werden, antimykotische pasten, salben, cremes, emulsionen mit terbinafin, naftifin, clotrimazole, miconazole, ketoconazole; sulfur-tar, salicylsäure, naphthalane salbe. Der beitritt der bakteriellen infektion verschrieben wird, antimycotic salben, die antibiotika enthalten und kortikosteroide. Wenn schwere und häufige dermatophytics, die niederlage der haare und nägel zusätzlich zeigt die rezeption des system antimycotics (griseofulvin, itraconazol, fluconazol). Wenn es notwendig ist, führen die laser-behandlung von verletzungen der haut und nägel, die chirurgische entfernung der oberfläche des nagels.

Physiotherapie-krankheiten-pilzinfektionen der haut bei kindern umfasst eine elektrophorese -, puls-magnetotherapy, darsonvalization, meine-therapie.

Die behandlung der erkrankungen der haut von kindern langfristig fortgesetzt, bis die auflösung der klinischen symptome und negativen punkte der analyse von pilzen.

Die vorhersage und die verhütung von krankheiten-pilzinfektionen der haut bei kindern

Viele erkrankungen der haut, haben die kinder die hartnäckige strömung und erfordert viel systematische behandlung ist jedoch die genaue einhaltung der empfehlungen haben eine günstige prognose. Die erkrankungen der haut auf die kinder erwerben die chronische form recurrent und können im erwachsenenalter weiter.

Die verhinderung der ausbreitung von pilzkrankheiten der haut in der kinder umfasst eine quarantäne-maßnahmen in den institutionen; die desinfektion der räume, haushaltsartikel, kleidung, schuhe, nägel und friseur-zubehör; ausgenommen von kontakt des kindes mit den tieren, einhaltung der persönlichen hygiene, die richtige pflege der haut, normalisierung der immunität.

02.08.2018